Archive | November 2013

Weihnachtsleckerlie…

Natürlich darf Weihnachten bei mir nicht an meinen Hunden vorbei gehen. Auch wenn den Tieren wahrscheinlich schnurz  pieps egal ist, ob sie alsa hundeweltein Leckerlie in weihnachtlichen Formen oder Futter mit Gänsebratengeschmack. ;) Aber sind wir ehrlich, wir als Hundehalter machen den Spass doch immer wieder mit. Ich bin für so etwas total zu begeistern und mache meinen Tieren sogar einen Adventsteller. :) Manche mögen mich für verrückt halten..aber ich find es toll!

Schon einmal habe ich in meinem Blog über die alsa hundewelt berichtet und war wirklich begeistert von der Produktvielfalt und auch der Produktqualität. Und natürlich gibt es hier auch tolle Weihnachtsprodukte. ;) Und bei mir damit natürlich wieder den richtigen Nerv getroffen.

Weihnacht CleoDiesmal gab es für meine Vierbeiner….tadadada…Tannenbaum-Kekse. :) Tolle kleine Tannenbäume aus Kartoffelflocken, Geflügelfleisch, Wildfleisch, Sonnenblumenöl, Cranberries und natürlich auch mit dem Weihnachtslebkuchengewürz! Eine süsse Idee von alsa Hundewelt und das Tütchen kam auch weihnachtlich verpackt zusammen mit einem Spielzeug und einer Weihnachtsmütze in Forrm eines Hundeknochen. Beim Plüschspeilzeug kam es natürlich gleich zu Unstimmigkeiten, da gleich beide es haben wollten. Aber die Klügere, in dem Fall meine alte Dame Cleo, die am 19.11. jetzt stolze 13 Jahre alt geworden ist, hat nachgegeben und hat dem Wirbelwind Mia des Spielzeug überlassen. :)

Weihnacht MiaDie Hundekekse bietet der Shop in allen Formen und Farben an, von einer Sternschnuppe bis hin zur Weihnachtsglocke. :) Auch einen süssen Weihnachtskalender kann für die Vierbeiner erworben werden! Wer also auch so eine kleine verrückte Ader hat wie ich, sollte sich von der Weihnachtszirkus anstecken lassen und in Onlineshop stöbern!

Ich will auch, egal wie alt ich bin ;)

Ich kann mich noch dran erinnern, als ich Kind war, das ich es kaum erwarten konnte, das erste Türchen von meinem Weihnachtskalender zu öffnen. Damals haben meine Eltern diesen noch selbst bestückt, so das auch hinter jedem Tag eine neue kleine Überraschung war. Mein Weihnachtskalender hing genau über meinem Bett, so das ich gleich nach dem Aufwachen keinen weiten Weg hatte. ;) Problem war nur, das mir wirklich oft, alles gleich hinter das Bett gefallen ist, nachdem ich das Türchen geöffnet hatte…grrrr…

Douglas KalenderHeute kann man sich ja vor Angeboten von Weihnachtskalendern kaum noch retten. Es gibt von jedem Süssigkeitenhersteller welche, von Spielzeugherstellern, selbst Bierkalender habe ich schon gesehen. Wenn man Kinder hat, finde ich die Kalender immer noch am schönsten die man selber bastelt und somit dann auch individuell bestücken kann.

Dieses Jahr habe ich meinem Mann und mir den Weihnachtskalender von Douglas bestellt. Hier konnte man im Onlineshop einen sowohl nur für den Mann oder nur für die Frau bestellen. Aber auch einem Mix aus beidem war hier zu finden. Für diese Variante habe ich mich entschieden, mein Mann soll ja auch etwas davon haben. ;) Bestückt ist der Kalender mit verschiedenen Duftproben, Cremes und Gutscheinen. Da kann man sich von verschiedenen Düften  inspirieren lassen und entdeckt dann vielleicht mal was Neues.

Der Preis von 19,99€ ist auch völlig angemessen für den Weihnachtskalender. Ich freue mich drauf, was uns so an Düften erwarten wird und gebe auch ganz ehrlich zu, in jedem von uns steckt doch ab und zu ein kleines Kind und jeder von uns lässt sich gerne mal überraschen. ;)

 

Nivea for Man ;)

Wir Frauen haben ja in unserem Bad für jede Körperstelle eine Creme oder ein Serum, um kleine Altersersheinungen zu minimieren oder erst gar nicht auftreten zu lassen. ;) Ich habe da so einiges im Schrank zu stehen und von einigen Produkten doch schon eine kleine Sammlung. Wenn ich mir dann den Teil im Bad anschaue, der für meinen Mann gedacht und genutzt wird, würde manche Frau anfangen zu weinen. Sehr übersichtlich und man kann die Pflegeprodukte an einer Hand abzählen. Wenn ich da nicht immer das ein oder andere für meinen Mann  besorgen würde…naja denken wir nicht drüber nach. ;) Was jetzt nicht den Eindruck machen soll, er würde nicht auf seine Pflege achten, nein, ganz im Gegenteil, er ist da sehr genau, aber er kauft sich halt nix selbst. :)

Diesmal darf er sich über eine kleine Auswahl von Produkten der Firma Nivea hermachen. Diese besteht aus einer tollen Feuchtigkeitscreme,Nivea for Man Shampoo, Duschgel und Deoroller. Mein Mann hat eine sehr empfindliche Haut, was sein Gesicht angeht, daher war ich gespannt, wie er die Gesichtpflege verträgt.  Es ist eine milde Feuchtigkeitscreme, für trockene Haut, welche pflegt und gleichzeitig schütz. Bei den nun doch kühleren Temperaturen mitte November genau das richtige, da er auch viel draußen arbeitet. Und ich muss sagen, keine Problemchen. Tolle reine und sanfte Haut, ohne das es zu Pickelchen kam. Top! Man staune, er nutzt diese jetzt auch jeden morgen! :)

Duschgel für Männer und auch ein Shampoo speziel für Männer finde ich auch wichtig. Die Bedürfnisse eines Mannes, was die Pflege seiner Haare angeht weichen doch sehr ab von uns Frauen. Männer Färben die Haare nicht ( in der Regel) und auch was das Duschgel angeht, muss es immer männlich riechen und am besten ist es, wenn Duschgel und Shampoo in einem sind ;) Geht morgens schneller und man muss sich nicht zwischen 2 Flaschen entscheiden. ;) Ein Deo ist sowohl für Mann und Frau ein MUSS um sich nach dem Duschen frisch zu fühlen und dies auch über den ganzen Tag fühlen zu können.

Ich bin auch ein gr0ßer Fan von Nivea Produkten und hatte bisher noch nie etwas zu meckern. Tolle Produkte, die in Preis Leistung total zu vereinbaren sind. Und man gibt auch gerne mal einen Euro mehr aus, wenn man weiss, das man mit der Qualität und dem Ergebnis zufrieden ist. :)