Tag Archive | Futtertest

Felix Crunchy & Soft Kampagne

IMG_3517Ein tolles Testpaket für meine Katze habe ich über die Insider bekommen. Und wenn ich Paket schreibe, meine ich das auch. Es war wirklich reichhaltig gefüllt! 3 grosse Packungen á 750g Felix Crunchy & Soft und gefühlte 100 Testtütchen für Freunde und Bekannte.

Da ich meine Katze Frieda aktuell auch das Nassfutter von Felix füttere, kommt dieser Futtertest wie gerufen. :) Das Trockenfutter ist zu 100% eine ausgewogene und komplette Mahlzeit für Katzen und enthält sowohl Vitamin D & E, Vitamin A & Taurin, essentielle Fettsäuren und hochwertige Proteine. Egal ob euer Stubentiger ein Stubenhocker oder eine Krawallbürtse wie meine Frieda ist, welche den lieben langen Tag die Strasse bei uns unsicher macht. Zum Futtern schafft es Madame ja dann doch immer noch nach Hause.

Es kam zu Hause nur Neid bei meinen 2 Hunden auf, die es nun gar nicht verstanden haben, das dieserIMG_3518 Futtertest nicht für sie gedacht ist. Aber das hielt sie natürlich nicht davon ab, trotzdem eine Futterprobe zu naschen. ;)

IMG_3516Felix Crunchy und Soft gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Wie zum Beispiel mit Rind, Huhn und Gemüse, oder für die Fischfans unter den Katzen mit Lachs, Thunfisch und Gemüse oder auch mit Huhn, Truthahn und Gemüse. Ich denke, da wird für jede Katze etwas dabei sein. Eine tolle Mischung aus knusprigen Kroketten gemischt mit softeren Stückchen lassen beim Kauspass genug Abwechslung für die Vierbeiner zu.

Das Katzenfutter von Felix bekommt sowohl in Zooläden, in Supermärkten oder auch in verschiedenen Drogeriemärkten. Das finde ich sehr praktisch, da ich es fast überall kaufen kann ohne weite Wege zurück zulegen, sollten die Vorräte mal zu Ende gehen. ;) Auch ist der Preis für das Futter, ca. 3,09€ total in Ordnung.

Am Ende zählt für mich sowieso nicht der Preis, sondern ob es meiner Katze schmeckt. Und das kann ich hier ganz klar mit einem ja beantworten!

Knusperspass…

Mein Stubentiger Frieda ist, seit dem wir im Haus wohnen, eigentlich nur noch im Stress. Sie muss den Garten bewachen, dem armen, armen Gissi von Gismolinchen belagern und terrorisieren und dafür Sorgen, das es sich ja kein anderer Vierbeiner wagt, sich Gissis oder Ihrem Grundstück zu nähern. ;) Man muss dazu anmerken, das Frieda Besitzansprüche für beide Grundstücke für sich einräumt und somit sich auch ganz selbstverständlich auch in Gissi seinem Haus aufhält!

Für diesen wirklich harten Job, habe ich Sie, als Belohnung für den Futtertest von felix Crunchy Crumles angemeldet und ein wirkliches tolles und umfangreiches Testpaket erhalten. Im Testpaket für Frieda war folgendes enthalten:

IMG_27901 x Multipack Felix Sensations Crunchy Crumbles mit Fisch und  1x mit Fleisch

1x Streuer für die richtige Menge Crunchy Crumles

10x Geschenkboxen Felix Sensations Crunchy Crubles für Freunde von Frieda

Bei den Sensations Crunchy Crubles handelt es sich um kleine Knusperstücke, die man über das Nassfutter drüber streuen kann. Damit bietet man seinem kleinen Racker eine aufregende Mahlzeit und mit den unterschiedlichen Multiboxen von Felix auch eine gesunde Abwechslung bei der täglichen Raubtierfütterung. :)

Ich finde ja den Spender für die Knusperleckerei toll, mit dem man genau die richtige Menge für dieIMG_2791 Essenportion dosieren kann und er macht auch eine gute optische Figur in meiner Küche.  Also nicht nur Frieda glücklich gemacht, sondern auch mich. ;)

IMG_2798Ich habe nicht lange testen müssen, um bei Frieda festzustellen, wie sehr sie das Futter mag und auch abwartet und nicht eher an Ihren Futternapf geht, bis ich die Sensations Crunchy Crumles drüber gestreut habe. Ein sehr lustiges Schauspiel dies zu beobachten. ;) Es wird jeder noch so kleine Krümel aufgefuttert und ihr Fressnapf ist danach blitze blank sauber und kann quasi wieder in den Schrank gestellt werden. :) Sonst lässt die Dame immer was in ihrem Napf. Das ist mir bei dem Testfutter bisher noch nicht passiert. Damit hat sie mir eindeutig gezeigt, welches Futter sie ab jetzt bitte immer serviert bekommmen möchte. ;)

Von Frieda also geprüft, getestet und für sehr gut gehalten. Test bestanden! Daumen hoch!!!

 

 

 

ProPlan Futtertest mit Mia und Lola :)

Ein neuer toller Futtertest für Hunde wurde über die Insider ins Leben gerufen.  Klar muss man mich dann nicht lange bitten, mit meinen zwei Terrorbienen daran teilzunehmen. Und das Glück war auf meiner Seite und ich bin dabei. ;) Hierbei geht es um Trockenfutter der Marke ProPlan, welche ich auch schon selbst im Tierfachgeschäft für meine Hunde geholt hatte.

Ein tolles Testpaket kam letzte Woche an, mit einer 3 kg Tüte ProPlan Adult Sensitive und etliche Probetüten die ich an die Hundegruppe von Mia und Lola, den Dogwalkern Berlin, weiter geben kann. :)

IMG_2446ProPlan hat für alle Lebensphasen unserer Hunde Futter entwickelt, vom Welpen bis hin zu den Senioren. IMG_2452Für Hunde die spezifische Fürsorge benötigen aufgrund von empfindlicher Verdauung, Übergewicht oder hohe Aktivität. Für alle Hunderassen, ob Groß oder Klein, wird für seinen Vierbeiner bei ProPlan etwas finden.

Da ich hauptsächlich Trockenfutter füttere, bin ich immer offen für neue Sorten von verschiedenen Herstellern. Zum Glück sind meine Hunde da nicht so empfindlich, wenn es um das Umstellen des Futters geht. Von ProPlan habe ich das Adult Sensitive Futter erhalten mit Lachs & Reis. Dieses Futter besteht aus spezifischen Nährstoffen, die für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sorgen. Gerade für Hunde, die empfindliche Haut haben, wurde es speziell entwickelt. Durch einen besonderen Omega3-Fettsäure Gehalt, soll das Risiko von Hautreaktionen verringert werden. Ein hoher Anteil von Vitamin E und Vitamin C unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte.

Das Futter hat sowohl für kleine als auch große Hunde, die passende Futtergröße. Positiv ist mir auch IMG_2447aufgefallen, das nach dem Öffnen der Tüte,  mir ein sehr angenehmer Geruch entgegenkam. Ich hatte schon Trockenfutter was sehr unangenehm gerochen hat. Meine beiden Vierbeiner haben mir das Futter sofort aus der Hand gefressen und konnten kaum gebremst werden. Auch verwende ich als kleine Belohnung bei Spaziergängen. Zum Glück war auch ein kleines Futtersäckchen dabei. ;)

Ich werde meine Probetüten nächste Woche verteilen und bin gespannt, welche Reaktionen ich von den anderen Hundebesitzern erhalten werden. ;) Ich denke dort auch so eine positive Resonanz wie bei meinen Hunden zu erhalten!