Tag Archive | Produkttest

Einfach weniger Sortieren!

Über trnd habe ich das Glück gehabt zum Projektteam für Spee Color “Einfach Weniger Sortieren!” zu gehören. Jeder von uns kennt es und keiner von uns mag es: Wäsche sortieren! :( Es ist zeitaufwendig, macht kein Spass und man bekommt meistens die Waschmaschine nicht richtig voll. Gerade im Sommer trage ich viele bunte Farben und Farbkombinationen und will nicht lange auf mein Lieblingsoutfit warten. ;)

IMG_2749Das neue Spee Colour ” Einfach Weniger Sortieren!” ermöglicht es jetzt, viele bunte Teile zusammen in einer Trommel zu wasche und diese nicht erst nach gleichfarbiger Wäsche zu sortieren. Durch die Anti-Farbtransfer-Formel sollen Farbübertragung bei bunter Kleidung vermindert werden.  Die blaue Socke kann dann ab sofort mit dem grünen T-Shirt und der gelben Hose zusammen in eine Maschine….ob die sich verstehen werden?! :) Zum einen ermöglicht dies eine bessere Auslastung der Waschmaschine und zum anderen muss man seltener Waschen. Spart also Wasser, Zeit und Energie! Man sollte nur bei Jeans darauf achten, diese Anfangs noch separat zu waschen…jeder weiss von uns wie eine blaue Jeans färben kann!

Mein trnd Startpaket war sehr umfangreich:IMG_2747

1 x Spee Colour “Einfach Weniger Sortieren!” (1,095l)

1x Dosierhilfe

20 x Produktproben ( je 73ml)

1 x Heft Marktforschungsunterlagen 

Bei meiner ersten “Mischen impossible” war ich doch etwas skeptisch und hatte ein klein wenig Panik mir das ein oder andere Kleidungsstück jetzt zu ruinieren. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Es gab keinen Regenbogenmix meiner Kleidung. ;) Auch nach mehrmaliger Anwendung kann ich feststellen, das die bunten Sachen ihr Farbe behalten und nicht ausgewaschen wirken. Auch lässt die Qualität der Wäsche nicht ein bisschen nach! Das ist mir persönlich sehr wichtig, da man ja auch das ein oder andere teurere Teilchen im Schrank zu hängen hat. ;)

Mein Fazit für das neue Spee Colour “Einfach Weniger Waschen!” fällt also rund um sehr positiv aus. Ein Punkt der auch noch hervorzuheben ist, ist der niedrige Preis der Speeprodukte im Vergleich zu anderen Herstellern. Und auch wenn man weiniger bezahlt, muss man hier nicht auf Qualität verzichten.

Also Daumen hoch! :)

 

Blumiger Sommer… :)

IMG_2714Passend zum Sommer ist ein neuer toller Damenduft von ESCADA erschienen, das Eau de Parfüm Joyful. Ein sehr frisches und blumiges Parfüm, welches uns den Sommer noch mehr versüßen soll und den ich durch parfuemerie.de testen dürfte. :)  In der apfelgrünen Verpackung versteckt sich ein bezaubernder Flakon, mit einem gold-rosa farbenen Deckel. Das Parfüm selber ist auch rosa…rein farblich also schon mal 100 Punkte von mir. ;)

Die Duftnoten setzen sich wie folgt zusammen:

Kopfnote: schwarze Johannisbeere, Mandarin-Orange, Melone

Herznote: Pfingstrose, Magnolie, Nektarine, Veilchenblatt

Basisnote: Honig, Sandelholz, Florimoss

Durch die belebende Note von Madarine und Melone versprüht das Parfüm eine lebendige Energie und dasIMG_2715 Gegenstück zu den fruchtigen Akkorden wird durch die Mischung von violetten Blüten hervor gezaubert. Einen natürlichen Tiefgang erhält das Parfüm durch die Cremigkeit von Sandelholz und der reichen Wärme der Honigwarbe. Der Duft erinnert einen an einen wunderschönen Sommermorgen an dem man von den Sonnenstrahlen wachgeküsst wird und einem der Duft einen Blumenwiese in der Nase liegt. :)

Nach dem Auftragen des neuen Dufts von ESCADA sind meine persönlichen Erfahrungen trotzdem eher zweigeteilt. Anfangs hat es einen sehr frischen und leicht blumigen Duft und geht nach einiger Zeit eher ins Süßliche und doch sehr Blumige über. Für mich ein Tick zu süss, aber da sind die Geschmäcker ja verschieden. Leider verfliegt der Duft auch sehr schnell und man hat nach einiger Zeit das Gefühl, noch etwas nachtragen zu müssen. Ich mag da lieber die schweren Düften etwas lieber. :)

Das Eau de Parfüm gibt es in den Größen 30 ml, 50 ml und 75 ml. Und wer nicht genug davon bekommen kann, für den bietet ESCADA auch noch das Duschgel und die Bodylotion an, jeweils in der 150 ml Variante. ;)

Bei parfuemerie.de erhält man beim Kauf eines Parfüms von ESCADA Joyful ein süsses ESCADA Armband dazu. ;)

Dieser prickelnde Blumenduft ist für Frauen mit einer positiven Einstellung bestimmt, die Lebensfreude verkörpern und spontan und selbstbewusst alle Chancen ergreifen, die Ihnen das Leben bietet. ( Quelle: escada-fragrances.com)

 

 

 

Dieser prickelnde Blumenduft ist für Frauen mit einer positiven Einstellung bestimmt, die Lebensfreude verkörpern und spontan und selbstbewusst alle Chancen ergreifen, die ihnen das Leben bietet. (Quelle: escada-fragrances.com)

Floral

Wahre Liebe für Räuber und Gendarmen

Friedchen dürfte an einem Futtertest von Futtertester  teilnehmen. ;) Ein tolles Paket kam bei uns an, mit einem Futterbeutel von dem IMG_1631Hersteller MERA mit einem süssen Katzenfressnapf dazu. Das Futter ist geeignet für freilaufende, aktive Katzen. Zu denen gehört Frieda definitiv. ;) Ihr tägliches stalken bei den Nachbarn und bei Gissi macht auch extrem hungrig. Ich verteile die Futterdosierung auf drei Portionen am Tag, da Madame ihr Futter immer nach Lust und Laune zu sich nimmt.

Das Mera Katzentrockenfutter ist dampfgegart mit saftigem Huhn, Reis und Geflügelleber. Durch die Art der Herstellung bleiben Vitamine und Nährstoffe erhalten und Geschmacksstoffe entfalten sich. Die Verpackung enthält zusätlich eine Aromaschutzfolie, die dafür sorgt, den Sauerstoffgehalt zu reduzieren und das Aroma des Futters beizubehalten.

Das Futter wird zu 100% in Deutschland hergestellt, ist ohne Farbstoffe und ohne Konservierungsstoffe.IMG_1630 Ein Anteil von 55% Fleisch wird durch den Hersteller gewährleistet.

Ich habe das Futter sofort Frieda vor die Nase gestellt und sie hat auch sofort zugeschlagen. Napf war nach einer Minute leer gefuttert. Sagt mir, es scheint geschmeckt zu haben. ;)

Ich werde das Futter auf jeden Fall weiter füttern, da ich und vor allem Frieda sehr zufrieden damit sind. Der Preis für den 400g Beutel liegt zwischen 2,99€ und 3,99€, anhängig von den Angeboten. :)